free templates joomla
   

Yachtclub Singapur

Der RSYC - Republik of Singapur Yachtclub erweitert seine Serviceleistungen.

Der RSYC ist älteste Yachtclub Asiens. Er war bis 1976 bekannt als Royal Singapore Yacht Club und hat 1976 seinen Namen geändert.

Der traditionelle Yachtclub einstGegründet im Jahre 1826 von einem Teilnehmer der ersten Reise Sir Stamford Raffles auf die Insel des heutigen Singapur: William Montgomerie. Er war auch der erste Präsident des Clubs. Der ursprüngliche Name lautete Singapur Yacht Club und wurde 1922 unter der Patronanz des Prince of Wales – später King Edward VIII in Royal Singapur Yachtclub umbenannt. Diesen Namen behielt er unter der folgenden Patronanz von King George VI und später Queen Elisabeth II.

Der erste Präsident aus Singapur wurde 1976 Yusof bin Ishak eingesetzt und er änderte den Namen auf den noch heute gültigen: Republik of Singapur Yachtclub.

Unter dem früheren Präsidenten von Singapur Ong Teng Cheong (der die Patronanz ab 1097 innehatte) wurden anlässlich der Feierlichkeiten zu 174 Jubiläum am 17. Juni 2000 das heutige Clubhaus und die Marina eröffnet.

... und heuteSeine Exzellenz Präsident SR Nathan trägt seit 2004 die Patronanz und Hr. Balakrishan B. ist Commodore.

Der Club hat heute seine 3. Standort. Die Anlage in West Coast Ferry Road wurde im 1999 bezogen und offiziell 1 Jahr später eröffnet.

Der Club hat heute vorwiegend eine hohe soziale Stellung – nur 20 % der Mitglieder sind Bootsbesitzer. Aber die maritime Ausrichtung ist nach wie vor tonangebend. Sowohl im Freizeitbereich als auch für kommerzielle Schiffart findet der Yacht - Enthusiast hier seine ideologische Heimat.eine lange Geschichte

Aktuell wurde der Lagerbereich für Boote bis 35 Fuß von 110 Plätzen auf 300 Stellplätze erweitert. Mit dem 5 stöckigen Lagerort trägt man dem wachsenden Bedarf an Trockenstellplätzen Rechnung. Wie bisher stehen auch 127 Wasserliegeplätze zur Verfügung. Auch die angebotenen Unterkünfte wurden von 32 Suiten auf 60 Suiten fast verdoppelt.

Der RSYC mit seinen aktuell ca. 2000 Mitgliedern hat eine lange Tradition im Yachtsport und Freizeitbereich und wird seinen hohen Ansprüchen in jeder Hinsicht gerecht.

   
   
   

Revierberichte - Segelberichte -  einsenden

Du willst von deinen Erlebnissen und Erfahrungen berichten, viele Menschen mit Geschichten über neue und andere Kulturen faszinieren? Du willst andere an deinem spannenden Segelerlebnis teilhaben lassen? Du hast die Möglichkeit deine Revierberichte oder Segelberichte, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

Bitte hier anmelden oder Registrieren, wenn du alle Beiträge sehen und nutzen möchtest!

 Bitte wähle deine Sprache aus dem Menue!
   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • Lewisnaw
  • Wasserratte
  • tigoyaz
   

Meine Forumsbeiträge

Forum offline
   
© 2011-2016 Globalsail.info