free templates joomla
   
   

Kroatische Adria

Details

Ein Bericht von Wilhelm Frühwald

Crew: Manuela, Sally (unser Hund) und ein blinder Passagier namens Murphy! 

Anreise zum Boot:am 25.6.das Auto war wie immer voll gepackt und mit Hund! Manuela kommt am 5.7. mit dem Flieger nach Split nach!

In der Nacht vom 25.auf den 26.6. läutet um 03.00 früh das Handy: Manuela ist speiübel! Mein erster Gedanke ist: Abschlussfeier von der Firma! also: „überfressen“! Als sie mir die Symptome schildert, verlange ich unseren Sohn und gebe ihm die Anordnung einen Notarzt zu rufen!

Am Morgen hat sich die Situation geklärt: eine Lebensmittelvergiftung vom Feinsten!

In den kommenden Tagen wird das Boot segeltauglich gemacht. Am 5.6. um 13.20 kommt Manuela in Split an und wird von mir abgeholt! Nachdem wir uns in den Menschenmassen endlich gefunden haben, geht’s zur MARINA KREMIK, wo das Boot steht!

Am Abend macht sich ein Geruch nach verbrannten Kabeln im Boot breit! Da ich, der mit der „Hundenase“ bin, komme ich zu dem Ergebnis: „Ist nicht von uns, sondern der Wind trägt den Geruch zu uns!“

Wir gehen ins Restaurant! Als wir zurück aufs Boot kommen, trifft uns fast der Schlag: stinkender Geruch nach Kabel und Pertinax im Boot; der Schuldige ist bald gefunden, nachdem mir Manuela nebenbei erzählt, dass fast heißes Wasser aus der Leitung gekommen ist! Die Wasserpumpe ist abgebrannt!

No Problem:

Ich hab eine Reservepumpe dabei! Diese wird eingebaut und funktioniert …nicht!

Ein befreundeter Skipper springt in die Presche und gibt uns eine nagelneue Pumpe! Ich bau sie ein und . nix geht! Nagelneu und schon hinüber!??! Wir zerlegen das Zeug, finden keinen Fehler, bauen sie zusammen und ... hurra!!! Das Wasser läuft!

Der erste Törn geht nach Norden zur Insel ZIRJE! Unser Hund kennt auf dieser Insel jeden Stein und springt jedes Mal, wenn wir in die Bucht einlaufen (STUPICA VELA) schon vom fahrenden Boot ins Wasser, schwimmt ans Ufer, rennt zu unseren Bekannten, welche ein Restaurant betreiben und frisst sämtliche Knochen, die seit dem letzten Sommer dort herumliegen!

Nach drei Tagen wird die Sache kritisch. Wir setzen uns mit unserem Tierarzt in Verbindung: mit Gummihandschuh und ölgefüllter Injektionsspritze (ohne Nadel!) wird das Hintertürl von Sally wieder „gängig“ gemacht! Für den Hund ein Drama!!! Meine Hand ist nachher total zerkratzt und hat einige Bissspuren!

Wir fahren weiter nach Norden, zur Insel IZ, wo wir Freunde besuchen. Mit 60 Liter Olivenöl geht es anschließend nach SIBENIK, in eine Marina, die neu gebaut wurde (MANDALINA) und wir bei einem Freund eingeladen sind! Wir werden gefüttert bis wir platzen! Oktopusgulasch und ähnliche Delikatessen! Die zwei Kanister mit dem Öl werden bei ihm deponiert (wir holen sie am Ende des Urlaubs bei ihm ab).

Dann geht’s endlich Richtung Süden!

ROGOZNICA ist unsere nächste Station, wo wir uns mit der Segelyacht „LA SANTANA“ treffen, Freunde aus Innsbruck! Wir ankern in einer kleinen Bucht und ich versuche den Fehler bei unserer Eisbox zu finden, da sie zeitweise Aussetzer hat! Sie hat ein Kühlsystem, bei welcher der Kühlkompressor über Keilriemen von der Maschine angetrieben wird! Der Sicherungsautomat fliegt in immer kürzeren Abständen raus! 

Ich überbrücke das Relais: nix!

Ich wechsle es aus: nix! 

Ich überbrücke den Sicherungsautomat: nix! 

Wechsle den Sicherungsautomat: nix!

Ich zerlege das Thermostat: nix! 

Es funktionier nach jedem „Arbeitsgang, aber nicht lange!
   
   
   

Revierberichte - Segelberichte -  einsenden

Du willst von deinen Erlebnissen und Erfahrungen berichten, viele Menschen mit Geschichten über neue und andere Kulturen faszinieren? Du willst andere an deinem spannenden Segelerlebnis teilhaben lassen? Du hast die Möglichkeit deine Revierberichte oder Segelberichte, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

Bitte hier anmelden oder Registrieren, wenn du alle Beiträge sehen und nutzen möchtest!

 Bitte wähle deine Sprache aus dem Menue!
   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • sancara2go
  • Jameszelia
  • Sy sep
   

Meine Forumsbeiträge

Forum offline
   
© 2011-2016 Globalsail.info