free templates joomla
   

Erneute Schiffskatastrophe!

Aus Fiji wurde der Verlust der Segelyacht „Echo“ gemeldet

Der Eigentümer der Yacht, Rob Lehman, war als Einhandsehgler auf dem Weg von Fiji nach Australien. Die Fahrt verlief problemlos bis in die Gewässer von Neu Kaledonien. 

In der Nacht von Sonntag auf Montag kollidierte das Schiff mit einem unbekannten, unter der Wasseroberfläche schwimmenden Objekt.
Nachruf auf "SY Echo"

Der Rumpf schlug leck und die Yacht begann Wasser zu nehmen. Rob pumpte verzweifelt 48 Stunden lang, bis er sich selbst eingestehen musste, einen aussichtslosen Kampf zu führen. Er löste seine Epirb aus und konnte bald darauf von einem Armeehubschrauber aus Neu Kaledonien unverletzt abgeborgen werden.

Die schöne klassische Yacht versank in den Weiten des Pazifiks.

Letzte Nacht verfasste Rob in Vuda Marina in Fiji einen Nachruf auf seine geliebte Yacht.

   
   
   

Revierberichte - Segelberichte -  einsenden

Du willst von deinen Erlebnissen und Erfahrungen berichten, viele Menschen mit Geschichten über neue und andere Kulturen faszinieren? Du willst andere an deinem spannenden Segelerlebnis teilhaben lassen? Du hast die Möglichkeit deine Revierberichte oder Segelberichte, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

Bitte hier anmelden oder Registrieren, wenn du alle Beiträge sehen und nutzen möchtest!

 Bitte wähle deine Sprache aus dem Menue!
   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • Lewisnaw
  • Wasserratte
  • tigoyaz
   

Meine Forumsbeiträge

Forum offline
   
© 2011-2016 Globalsail.info