free templates joomla
   

Sicherer Hafen für Daten!

Immer mehr werden wir abhängig von Computern und den zugehörigen Datenträgern. Ob persönliche Videos, Bilder der letzten Segelreise oder sonstige wichtige Daten. Wie selbstverständlich speichern wir all diese Informationen auf unseren Computern. 

So einfachWir machen uns manchmal Gedanken, wie wir diese Daten vor unerlaubten Zugriffen schützen können und vergessen gerne, dass die Speichermedien auf denen wir unsere Informationen hinterlegen, sehr fragil sind.

USB Stick per Menü erstellenPlötzlich meldet der Computer einen nicht mehr möglichen Zugriff auf das Laufwerk. All die Daten, Bilder und Videos der letzten Jahre sind in Sekundenbruchteilen im digitalen Nirvana verschwunden!

Wenn, ja wenn man nicht rechtzeitig an eine Sicherung seiner wertvollen Daten gedacht und auch durchgeführt hat.

Diese Datensicherung ist zwar manchmal lästig, aber verglichen mit der routinemäßigen Wartung an unserem Schiff etwas, was sich fast von selbst erledigt!

Zumindest wenn man das richtige Werkzeug hat.

Hier stellen wir ein einfaches und kostenloses Programm vor, welches uns diese Arbeit mit wenigen Mausklicks abnimmt.

Redo Backup and Recovery ist eigentlich viel mehr als ein Programm zur Datensicherung. Es handelt sich um ein komplettes (Linux-) Betriebssystem, welches sowohl Linux als auch Windows Datenträger als „Image“ auf einer externen Festplatte oder im Netzwerk sichern und wieder herstellen kann.

Durch dieses Konzept ist auf dem eigenen Rechner keinerlei Installation erforderlich. Was nützt eine Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware, wenn die Festplatte des Betriebssystems zerstört ist und der Rechner nicht mehr startet?

einfache Auswahl des DaterägersEinfach das Image (Link unserem Downloadbereich) herunterladen und auf CD brennen (nur rund 250 MB groß). Möchte man zukünftig lieber von einem USB Stick aus booten so bietet das System im Menü einen eigenen Punkt zum Erstellen eines bootfähigen USB Stick's an.

Die Sicherungssoftware ist durch eine grafische Oberfläche leicht zu bedienen und selbsterklärend.

Welcher Datenträger oder welche Partition davon, soll auf welchen Datenträger gesichert werden? Das war's praktisch schon!

Weitere Programme, die in Redo Backup and Recovery enthalten sind: Rettung irrtümlich gelöschter Bilddateien, eine Dateiverwaltung, ein Partitionierungswerkzeug für viele verschieden Dateiformate, ein Webbrowser und vieles mehr.

Nach Auskunft der Webseite von Redo Backup and Recovery wurde das Paket bisher mehr als 750.000 mal heruntergeladen!

Die technischen Voraussetzungen zum Betreiben Redo Backup and Recovery sind gering:

  • Computer mit Intel oder AMD Prozessor
  • min. 512 MB RAM
  • CD Laufwerk oder USB Schnittstelle zum Booten.

Sichern sie heute, morgen könnte es zu spät sein!

   
   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login  

Bitte hier anmelden oder Registrieren, wenn du alle Beiträge sehen und nutzen möchtest!

 Bitte wähle deine Sprache aus dem Menue!
   

translate

   

Meine Forumsbeiträge

Forum offline
   
© 2011-2016 Globalsail.info