free templates joomla
   

Zurück nach Guyana

Die Hurrikansaison in der Karibik hat längst begonnen. Der offizielle Beginn (ob sich Hurrikanes neuerdings an offizielle Zeitvorgaben halten?) war der 1. Juni.

Viele Segler stellen ihre Yachten auf einer der Antilleninseln an Land. Manche segeln nach Süden, um in den weniger gefährdeten Gebieten wie Grenada und Trinidad/Tobago den Sommer zu verbringen, Einige besuchen die weiter westlichen Reviere wie Venezuela.

Eine Alternative zu den oben angeführten Lösungen ist die Nereid's Rally!

Reiseroute

Diese führt vom Startpunkt in Tobago (Store Bay) nach Osten mit Ziel Georgetown in Guyana und später weiter nach franz. Guyana.

Wer sein Schiff in Chaguaramas/Trinidad vorher noch seiner jährlichen Wartung unterziehen möchte, kann die Küstenroute entlang, relativ einfach zum Startpunkt in der Store Bay kommen.

 

Die Teilnehmer sollten bis Ende August 2013 dort eintreffen.

Dort wird zusammen mit den lokalen Yacht-Service-Betrieben eine Verabschiedungsparty veranstaltet, bevor die Rallyteilnehmer rund um den 4. September auf die Reise gehen.
Guyana

Der Tourismusminister von Guyana unterstützt, neben der Küstenwache und den Polizeikräften des Landes die Veranstaltung und wird beim Willkommensempfang der Rallyeteilnehmer im „Hurakabra Ressort“ erwartet.

Ein zweitägiges Anschlussfest in Französisch Guyana bildet den Abschluss der Veranstaltung.

Interessenten sollten sich bis spätestens 26. August 2013 anmelden.

Weitere Details unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.marinaslm.com

   
   
   
   

Login  

Bitte hier anmelden oder Registrieren, wenn du alle Beiträge sehen und nutzen möchtest!

 Bitte wähle deine Sprache aus dem Menue!
   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • Wirelesszgk
   
© 2011-2016 Globalsail.info